Bergzeit Outdoor Testival Tegernsee - Klaus von Brocke - Vortrag Vom Normalo zum Ultraläufer und zurück

Vortrag: Vom Normalo zum Ultraläufer und zurück

Datum

Samstag, 22.06.2019

Uhrzeit

19:00 -19:45 Uhr

Kostenlos

Warum läuft man 30-50 Stunden nonstop durch die Alpen?

Auswahl zurücksetzen

DAUER

ca. 45 Minuten

TEILNEHMER

unbegrenzt

TREFFPUNKT

Freizeitanlage Oedberg

MITBRINGEN

Offenheit und gute Laune

UTMB, Tramuntana, Spine Race, Südtirol Ultraskyrace, für den einen sind das inhaltlose Begriffe, dem anderen (und zwar mir) treiben diese Rennen nostalgische Freudentränen in die Augen. Was fasziniert einem Menschen, der sich für normal hält, also Familie und Vollzeitjob hat, an diesen extremen Herausforderungen von Wettkämpfen weit jenseits der 100 km? Was stellen diese Rennen mit einem an? Wie bereitet man sich darauf vor und ist das überhaupt noch gesund?

Klaus von Brocke, Jahrgang 1968, läuft seit nun mehr 15 Jahren Ultras auf Sand, im Winter und am liebsten mit vielen Höhenmetern und durch die Nacht. Der gebürtige Münchner, wohnhaft in Weissach, berichtet mit Bildern und kleinen Filmchen über seine Leidenschaft und versucht zu erklären, warum Trailrunning und sehr lange Distanzen wesentlich gesünder sind als Straßenmarathons.

VERANSTALTER: Klaus von Brocke

Inklusive

  • Motivation und Inspiration

Zusätzliche Information
Datum

Samstag, 22.06.2019

Uhrzeit

19:00 -19:45 Uhr